1

zurück

Yanmar B7-6 Midibagger

Preis auf Anfrage

Gew. Klasse (t):
8,2
Breite (cm):
227
Grabtiefe (m):
4,18

Kaufanfrage

 
Hoch- und Tiefbau EinsatzHoch-/Tiefbau
Landwirtschaft EinsatzLandwirtschaft
Baugewerbe EinsatzBaugewerbe
Garten- und Landschaftsbau EinsatzLandschaftsbau

Kaufanfrage

 

Extrem enge Drehungen, außergewöhnliche Flexibilität und unübertroffene Kompaktheit machen diese Maschine zur richtigen Wahl für Arbeiten auf städtischen Baustellen mit begrenztem Platz. Der einzigartige dreiteilige Ausleger bietet eine für seine Klasse außerordentliche Schütt- und Abtraghöhe sowie eine exzellente Stabilität. Der leistungsstarke 53,5-kW-TNV-Motor mit elektronischer Steuerung glänzt durch eine hohe Leistung bei geringem Kraftstoffverbrauch. Die Fahrer profitieren außerdem von einer geräumigen, ergonomischen Kabine mit zahlreichen serienmäßigen Komfortdetails.

 

Serie Konventionell
Einsatzgewicht 8200 kg
Gesamtbreite 2270 mm
Grabtiefe 4180 mm

 

Spezifikationen

Spezifikationen B7-6
Gewicht Transportgewicht 8125 kg
Betriebsgewicht 8200 kg
Motor Typ 4TNV98C-WBV2
Kraftstoff Diesel
Nettoleistung 39,3 kW / 1900 U/Min
Bruttoleistung 41,4 kW / 1900 U/Min
Hubraum 3.318 l
Maximales Drehmoment 229 - 241 N.m
Starter 3 kW
Batterie 12V - 92 Ah
Lichtmaschine 12V - 80 A
Hydrauliksystem Max druck 255 bars
Servicepumpe 1 Doppelte Verstellpumpe / 1 Zahnradpumpe / 1 Zahnradpumpe für Steuerleitung
Durchfluss 2 x 70,3 l/min / 59,8 l/min / 19 l/min
Hydrauliktank 60 l
Leistung Fahrgeschwindigkeit 2,7 / 4,8 km/h (2,5 / 4,5 km/h with steel tracks)
Drehzahl 10 U/min
Grabkraft (Arm) 40,6 kN
Grabkraft (Schaufel) 56,9 kN
Steigfähigkeit 72,6 kN
Schalldruckpegel (2000/14/EG und 88/88/EG) 80 dB(A) (LpA) / 97 dB(A) (LwA)
Hydrauliktank 115 l

Im Einsatz

Abmessungen

Abmessungen B7-6
A Gesamtlänge 5850 mm
B Gesamthöhe 2680 mm
C Gesamtbreite 2270 mm
D Länge der Laufketten am Boden 2290 mm
E Raupenlänge am Boden 2890 mm
F Weg 1870 mm
G Kettenbreite 450 mm
H Gesamtbreite Planierschild 2270 mm
I Gesamthöhe Planierschild 435 mm
J Abstand Planierschild 1830 mm
K Max. Hubhöhe über dem Boden 440 mm
L Max. Absenktiefe über dem Boden 380 mm
M Mindestbodenfreiheit 390 mm

Abmessungen

Abmessungen B7-6
N Max. Grabtiefe – bei angehobenem Planierschild 4180 mm
O Max. Grabtiefe – bei abgesenkten Planierschild 4450 mm
P Max. Grabreichweite am Boden 6370 mm
Q Grabreichweite 6520 mm
R Vertikale Wand max. 3690 mm
S Max. Entladehöhe 5540 mm
T Max. Reichhöhe 7530 mm
U Versatz Auslegerfuß links 1060 mm
V Versatz Auslegerfuß rechts 870 mm
W Auslegerlänge 1680 mm
X Schwenkradius vorn 1320 mm
Y Vorderer Schwenkradius mit versetztem Ausleger 1139 mm
Z Hinterer Schwenkradius 1265 mm

KOMPAKTHEIT

Der B7 Sigma-6 ist das kompakteste Bagger Modell in der 8-10-Tonnen-Klasse und eine echte Zero-Tail-Swing-Maschine. Sein Schwenkradius von 1.320 mm ist 34 % geringer als bei vergleichbaren Maschinen mit Gelenkausleger. Seine Transportmaße betragen lediglich 5.850 mm x 2.270 mm x 2.680 mm. Dank der kompakten Größe kann der Bediener auf einer nur 2,7 Meter breiten Fahrspur eine vollständige 360-Grad-Drehung durchführen – und belegt dabei nur eine Spur. Aus diesem Grund eignet sich dieser Bagger optimal für Baustellen in städtischen Gebieten mit begrenztem Platzangebot.

EINZIGARTIGES AUSLEGERKONZEPT

Der Sigma-Ausleger von Yanmar ist ein dreiteiliger Verstellausleger mit einem extrem geringen Schwenkradius, erhöhter Hubleistung und optimaler Einsicht in den Arbeitsbereich. Er glänzt mit weiteren Vorteilen: eine für seine Klasse außergewöhnliche Schütt- und Abtraghöhe in Kombination mit einer beachtlichen Grabtiefe. Bei Arbeiten in engen Gräben mit versetztem Ausleger stößt der zweite Teil des Auslegers nicht gegen die linke Schalung – im Gegensatz zu herkömmlichen Baggern .

FLEXIBEL UND PRODUKTIV

Selbst mit Anbaugerät ist der Löffelstiel dank der allgemeinen Flexibilität dieser Maschine leicht manövrierbar und bewältigt Hindernisse. Die zweite Gelenkverbindung des Auslegers ermöglicht den seitlichen Versatz samt Anbaugerät, ohne den oberen Rahmen drehen zu müssen. Dies stellt einen enormen Gewinn in puncto Produktivität und Sicht für den Fahrer dar.

EXTREM STABIL

Der B7 Sigma-6 Kompaktbagger bietet dank seiner einzigartigen Auslegerkonstruktion ausgezeichnete Stabilität, da sich der Drehpunkt des Auslegers nahe am Schwerpunkt der Maschine befindet. Daher eignet sich die Maschine optimal zum Heben und Absetzen von Lasten auf erhöhten Flächen. Darüber hinaus ist er mit dem patentierten VICTAS-System ausgestattet. Durch dieses einzigartige asymmetrische Kettenprofil erhöht sich der Grip, sodass auch schwere Ladungen, bei denen ein Versetzen des Auslegers erforderlich ist, bewältigt werden können – und das mit der kompaktesten Yanmar-Maschine ihrer Klasse.

LEISTUNGSSTARKER UMWELTFREUNDLICHER MOTOR

Der von Yanmar entwickelte fortschrittliche 53,5-kW-TNV-Motor erfüllt dank der gekühlten Abgasrückführung (AGR), die EU-Emissionsanforderungen der Stufe V – die Stickoxidemissionen werden dadurch drastisch reduziert. Darüber hinaus trägt ein Dieselpartikelfilter (DPF) zur Verringerung der Abgasemissionen bei. Zu den weiteren umweltfreundlichen Merkmalen gehört die Direkteinspritzung für eine sauberere Verbrennung sowie ein Common-Rail-System zur Feinabstimmung der Motorsteuerung. Darüber hinaus werden dank eines exklusiven Regenerationssystems die Ausfallzeiten infolge von Filterverstopfungen und Reinigungsmaßnahmen reduziert.

ELEKTRONISCHE MOTORSTEUERUNG

Die vollelektronische Steuerung bietet intelligente Leistung und Manövrierfähigkeit, wobei die Antriebsmotoren je nach Leistungsbedarf automatisch geschaltet werden. Der Bediener erhält somit immer ein optimales Geschwindigkeits-Leistungs-Verhältnis, was die Nutzung erleichtert. Im Eco-Modus wird darüber hinaus die Motordrehzahl um 300 U/min heruntergeregelt, um den Kraftstoffverbrauch weiter zu reduzieren. Wenn die Bedienhebel 4 Sekunden lang nicht betätigt werden, schaltet der Motor in den Leerlauf. Dadurch lassen sich neben dem Kraftstoffverbrauch auch der Geräuschpegel und die Emissionen senken.

OPTIMALE KONTROLLE

Die Maschine ist mit einem ViPPS-Hydraulikkreislauf mit Proportionalregelung durch drei Pumpen mit variablem Durchfluss sowie einem Mehrwegventil ausgestattet. Die Pumpen schalten sich je nach ausgeführter Operation automatisch zu und vereinfachen dadurch die Bedienung der Maschine. Die Kombination der Pumpenströme trägt zur Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit bei und ermöglicht die reibungslose und gleichzeitige Ausführung aller Funktionen, auch während der B7 Sigma-6 fährt.

GERÄUMIGE UND KOMFORTABLE KABINE

Yanmar hat der Bedienkonsole viel Aufmerksamkeit geschenkt, um den Komfort und dadurch auch die Produktivität zu erhöhen. Die neue Fahrerkabine ist sowohl breiter als auch länger und für ihre Klasse außergewöhnlich geräumig. Zudem ist es uns gelungen, den Geräuschpegel im Innenraum deutlich zu reduzieren. Der luftgefederte Sitz ist Standard und kann auf verschiedene Weise einzeln oder zusammen mit den Konsolen eingestellt werden, was sonst meist nur bei großen Baggern möglich ist. Dadurch kann der Bediener leicht seine optimale Arbeitsposition finden. Weitere Pluspunkte sind die integrierte Klimaanlage, ein verschließbares Aufbewahrungsfach für Dokumente sowie ein Radio mit USB-Anschluss.

WARTUNGSFREUNDLICH

Die Motorhaube und die rechte Seitenabdeckung lassen sich für die tägliche Wartung einfach öffnen. Dies ermöglicht den Zugriff auf alle wichtigsten Wartungspunkte, einschließlich Luftfilter, Kühler, Betankungspumpe, Batterie, Kraftstofftank, Hydrauliköltank usw. Die Sicherungen und Relais befinden sich unter dem Sitz und sind dadurch ebenfalls leicht zugänglich. Der Dieselpartikelfilter (DPF) und der Dieseloxidationskatalysator (DOC) sind beide wartungsfrei, während der Rußfilter (SF) nur alle 3.000 Betriebsstunden gereinigt werden muss.

SMARTASSIST REMOTE

Sie können den B7 Sigma-6 Midi-Bagger mit dem von Yanmar entwickelten, einzigartigen Flottenmanagementsystem verwalten. Dieses kompakte Gerät ermöglicht mithilfe der neuesten Telematik-Technologie die optimale Standort- und Statusüberwachung Ihrer Maschinen. Neben der verbesserten Sicherheit und Wartungsplanung trägt das System auch zur Maximierung des Arbeitspotenzials bei. Durch die Bereitstellung von Echtzeitinformationen erhalten Sie die vollständige Kontrolle und können Ihre Maschinen über einen PC oder ein Smartphone von der Ferne aus überwachen und verwalten.

Radbagger mieten Service

24-H-Service

Service rund um die Uhr für Ihr Projekt.

Radbagger Lieferung regional

Lieferung
vor Ort

Lieferung aller Maschinen direkt zum Einsatzort.

Marken Mobilbagger Qualität

Marken-
qualität

Bagger mieten von höchster Qualität.

Preise Mobilbagger kaufen

Beste Preise
Konditionen

Profitieren Sie von unseren Top Angeboten und Preisen.

Kontakt Radbagger gebraucht kaufen

Ansprechpartner
vor Ort

Profitieren Sie von einem persönlichen Ansprechpartner.

Mobilbagger kaufen vor Ort

Regional
durch kurze Wege

Schnell vor Ort und unkompliziert im Service.

Ansprechpartner Radbagger neu und gebraucht kaufen

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tel.: 07157 5299 200
E-Mail: kontakt@baumaschinen-veit.de

Ihre Spezialisten bei Miete, Verkauf und Service von Baumaschinen!

Baumaschinen mieten und kaufen bei M&V Veit

Zurück

M&V Veit - Aktion Titelbild

Kostenlose Lieferung

für alle Mietmaschinen bis zum 30.04.2021

Zur Aktion M&V Veit - Trennlinie

Telefon: 07157 5299 200
WhatsApp: 0151 61147777
Email: kontakt@baumaschinen-veit.de